Was kostet eine Buchrestaurierung?


Buchrestaurierung Lederrestaurierung

Ob sich eine Buchrestaurierung lohnt ist oft eine Frage des emotionalen Wertes


Die Frage, was eine Buchrestaurierung kostet, ist pauschal nicht zu beantworten. Die Spannbreite der Kosten ist groß. Eine kleine Reparatur mag mit 20 € erledigt sein, eine vollumfängliche Restaurierung kann deutlich teurer werden.

 

Die Restaurierung eines wertvollen Buches mit kultur-historischer Bedeutung steht außer Frage und sollte in jedem Fall durchgeführt werden. Wann sich eine Restaurierung überhaupt lohnt ist von einigen Faktoren abhängig:

  1. Kosten-Nutzen-Faktor
  2. kulturhistorische Bedeutung bzw. historischer  Marktwert des Buches
  3. emotionale Bedeutung, den das beschädigte Buch für den Besitzer persönlich darstellt

Das Buch, welches Sie restaurieren lassen möchten, haben Sie von Ihrer Großmutter geerbt. Es sind zum Beispiel Vermerke Ihrer Großmutter vorhanden, die Ihnen sehr am Herzen liegen. Das gleiche Buch ist antiquarisch für 15 € zu erwerben. Der Eigentümer hat somit die Möglichkeit eine Buchrestaurierung in Anspruch zu nehmen, deren Kosten den Wert des restaurierten Werkes übersteigt. Dabei wird der ideelle Wert des Buches über die Wirtschaftlichkeit gestellt und ist somit die Entscheidung eines Liebhabers. Eine Entscheidung zu Gunsten der Buchrestaurierung darf aber auch getroffen werden, wenn das Werk nicht mehr in gutem Zustand zu beschaffen ist.

 

Eine Restaurierung sollte von ausgebildeten Restauratoren (Mitglied im Berufsverband VdR oder IAdA) durchgeführt werden.

 

Ich berate Sie gerne vorab. In einem persönlichen Gespräch erörtern wir die ganz individuellen Möglichkeiten der Buchrestaurierung und finden so den besten Weg für Sie.